Ordentlich grundiert & frisch gestrichen

Mehr Freiraum für den Malerbetrieb

Zeichnung: Malermeister Max aus dem Münchner Süden streicht mit einer Farbrolle die Wand; im Hintergrund ein Aktenschrank voll sortierter Ordner

Der Malerbetrieb von Martin* hatte sich recht gut entwickelt. Die Organisation im Büro aber war nicht entsprechend mitgewachsen oder konsequent neu angelegt worden. Man hatte mal hier was angefangen, dann dort was abgelegt ... und so vieles immer wieder lange suchen müssen. Der Gang zum Aktenschrank war jedes Mal nervig und fast schon eine Qual – also hat man es irgendwann ganz bleiben lassen.

Wenn Martin heute seinen Aktenschrank öffnet, ist das für ihn einfach schön. Locker nebeneinander stehen die Ordner, jeder farblich markiert: In denen mit den roten Etiketten etwa lagern alle Vorgänge zu Kunden, sortiert von A bis Z; in den gelb markierten Ordnern sind Rechnungen,  in den blauen die Unterlagen für Buchhaltung und Steuer; ein grünes Label schließlich bedeutet Wissen – hier finden sich schnell aktuelle Informationen rund um Farben, Materialien und Techniken. Nach einer soliden "Grundierung" im Büro fungieren jetzt die Ordner mit verschiedenen Farben der Etiketten intuitiv als Navigationssystem für die Ablage.

Innerhalb von wenigen Augenblicken findet der Chef des Maler-Betriebs aus dem Münchner Süden ganz rasch die gewünschten Unterlage. Ein echtes Glücksgefühl, wenn er da an früher denkt: Kreuz und quer stapelten sich Akten in den Regalen und am Boden bis dann kaum noch die Tür zuging. Kunden-Ordner, Lieferanten-Rechnungen und Prospekte, Strom- und Telefon-Rechnungen – zum Teil noch aus dem letzten Quartal: Alles da, aber irgendwo im überquellenden Ablage-Kasterl verschollen ...

Mit der neuen Ordnung hat sich dieses ungute Gefühl in Motivation gewandelt. Martin und seine Leute können viel konzentrierter arbeiten, weil alles mit einem Griff parat ist und nichts mehr rumliegt. Auch die Vertretung bei Urlaub und Krankheit funktioniert jetzt reibungslos, weil sich jeder gut zurechtfindet – im Aktenschrank wie bei den Dateien am Rechner. Jetzt, wo Martin nichts mehr suchen muss, sondern auf Anhieb alles findet, spart er eine Menge Zeit und Nerven.


Der Name wurde aus Datenschutz-Gründen geändert.


Logo: 3 Ordner – rot, gelb, blau

Büro-Organisation für Handwerker

Waltraud Italiaander

|| \  Telefon:  + 49 [0] 151.42 36 68 61

|| \  Email:     buero@italiaander.de