Waltraud Italiaander stellt sich vor

Im Handwerk aufgewachsen & gut ausgebildet


Aufgewachsen bin ich in einem Handwerksbetrieb, die Familie ist seit mehr als 60 Jahren erfolgreich als Raumausstatter aktiv. Das ist auch der Beruf, den ich selbst erlernt habe. Und so kenne ich mich u.a. mit Bodenbelägen, dem Polstern von Sitzmöbeln sowie der Dekoration und Beschattung von Fenstern aus ... oder ganz allgemein gesagt damit, einem Raum Atmosphäre zu verleihen.

So wichtig Kreativität im Handwerksberuf ist, ... so entscheidend ist es für den Erfolg, den Betrieb auch wirklich gut zu organisieren, mit dem "Papierkram" klar zu kommen und die Finanzen im Blick zu behalten. Während der Ausbildung habe ich beide Seiten der Handwerkskunst kennen und damit umzugehen gelernt.

Zeichnung: simple Waage mit Würfel + Kugel; Symbol für Balance von Kreativität von Betriebswirtschaft&

Erfolg = Balance von Kreativität & Finanzen


Berufliches Spektrum erweitert & den Schwerpunkt auf Organisation verlagert


Beruflicher Schwerpunkt: Organisation

Im Lauf des weiteren Berufslebens konnte ich dann viel praktische Erfahrung im kaufmännischen Bereich sammeln: Das Spektrum reicht inzwischen vom Auftrags- und Rechnungswesen sowie allgemeiner Verwaltung über das Personalwesen und Kenntnisse rund um Steuern und Gesetze bis hin zur kompletten Büro-Organisation. Die Nutzung von IT-Systemen hat dabei zunehmend eine Rolle gespielt. Ich erinnere mich noch an die ersten Computer im Büro ... Heute bin ich als regelmäßige Anwenderin mit den gängigen Office-Systemen wie auch der Nutzung von Internet und der Cloud als Datenspeicher recht gut vertraut.


Heute professionell mit der Büro-Organisation für Handwerker aktiv


Zum Handwerk habe ich thematisch immer noch viel Bezug – und Organisieren im weitesten Sinne ist offensichtlich eine meiner echten Stärken. Genau diese Kombination setze ich inzwischen beruflich ein, um Handwerksbetriebe bei der Organisation ihres Büros zu unterstützen. Ich helfe an der Stelle, die Handwerkern aus Leidenschaft oft nicht so liegt oder wozu sie schlicht zuwenig Zeit haben. Mir geht das leicht von der Hand, weil ich es gelernt und sehr viel Erfahrung in der Praxis damit habe. Die fundierte Grundlage dafür bildet meine Qualifikation zur Betriebswirtin HwO.

Zeichnung: Inhaberin Waltraud Italiaander, Betriebswirtin HwO, Zimmermannsbleistift

Waltraud Italiaander, Betriebswirtin HwO


Von Teams als führende Kraft & Impulsgeberin geschätzt

Zeichnung: Inhaberin Waltraud Italiaander, kann Teams führen und Leute im Handwerk bewegen

W. Italiaander bewegt zum Mitmachen

Mit Menschen habe ich immer schon gern zusammen gearbeitet. Bin ich für ein Projekt verantwortlich, gelingt es mir gut, andere aktiv zum Mitmachen zu bewegen und zusammen mit ihnen echte Veränderung zu bewirken. Ob das auch für Handwerksleute gilt? Ich bin da recht zuversichtlich, dass es klappt. Denn was Handwerker bewegt, kenne ich ja aus der eigenen beruflichen Praxis.


Von Handwerksprofis gern engagiert


Mit viel Erfahrung und persönlichen Stärken verschaffe ich Ihnen den Freiraum, sich auf das zu konzentrieren, was Ihnen am meisten liegt: die handwerkliche Arbeit. Kombiniert mit professioneller Organisation "hinter den Kulissen" lassen sich auch recht anspruchsvolle Kunden überzeugen und neue leichter dazu zu gewinnen [ ... ]. Mit Transparenz rund um die Finanzen gelingt es noch besser, das Geschäft auf solide Beine zu stellen, es vorausschauend zu steuern und gezielt weiter zu entwickeln [ ... ]. Und ein aufgeräumter Schreibtisch am Morgen lässt einen ganz entspannt in den Tag starten [ ... ]

Zeichnung: Handschlag zwischen Handwerker + Waltraud Italiaander

» Was meinen Sie: Packen wir's gemeinsam an?!

Logo: 3 Ordner – rot, gelb, blau

Büro-Organisation für Handwerker

Waltraud Italiaander

|| \  Telefon:  + 49 [0] 151.42 36 68 61

|| \  Email:     buero@italiaander.de